rss

  • rss
Downloads und Links

AGER-Partner Technische Universität München

tum-logoPartner des Amway Global Entrepreneurship Reports ist der Lehrstuhl für Strategie und Organisation an der Technischen Universität München (TUM), der die Studie wissenschaftlich begleitet. Durchgeführt wurde die repräsentative Umfrage von der GfK (Gesellschaft für Konsumforschung) in Nürnberg.

Die Technische Universität München (TUM) ist mit rund 500 Professorinnen und Professoren, 10.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und 38.000 Studierenden eine der forschungsstärksten Technischen Universitäten Europas. Ihre Schwerpunkte sind die Ingenieurwissenschaften, Naturwissenschaften, Lebenswissenschaften und Medizin, ergänzt um Wirtschafts- und Bildungswissenschaften. Die TUM handelt als unternehmerische Universität, die Talente fördert und Mehrwert für die Gesellschaft schafft. Dabei profitiert sie von starken Partnern in Wissenschaft und Wirtschaft. Weltweit ist sie mit einem Campus in Singapur sowie Niederlassungen in Brüssel, Kairo, Mumbai, Peking und São Paulo vertreten. An der TUM haben Nobelpreisträger und Erfinder wie Rudolf Diesel und Carl von Linde geforscht. 2006 und 2012 wurde sie als Exzellenzuniversität ausgezeichnet. In internationalen Rankings gehört sie regelmäßig zu den besten Universitäten Deutschlands. (www.tum.de

TUM-Website zum AGER

 

Engagement für nachhaltige Selbständige in Österreich

Screenshot_Nachhaltig_selbständig

2014: Website unterstützt nachhaltig Selbständige

Die Plattform www.nachhaltig-selbstaendig.at begleitet EPU (Ein-Personen-Unternehmen) bei ihrer nachhaltigen Unternehmensführung. Sie bietet eine fünf-Schritte-Anleitung, einen Selbsttest, Daten & Fakten sowie erfolgreiche Beispiele nachhaltiger Selbständiger. Dahinter stehen das Direktvertriebsunternehmen Amway, die Wirtschaftskammer Österreich, respACT – austrian business council for sustainable development, und die Berater von Hauska & Partner.

Layout 12009: Weltweit erster CSR-Leitfaden für EPU

2009 initiierte das Direktvertriebsunternehmen Amway einen eigenen CSR-Leitfaden für EPU. Da dessen 5.000 selbständige Geschäftspartner/-innen selbst einen Teil der österreichischen Ein-Personen-Unternehmen ausmachen, engagiert sich das Unternehmen für die Selbständigkeit in Österreich. Der weltweit erste CSR-Leitfaden für EPU wurde gemeinsam mit der Wirtschaftskammer, respACT, Amway sowie Hauska & Partner unter Mithilfe von Selbständigen erstellt. Auf Grund der großen Nachfrage wurde er ins Englische übersetzt und neu aufgelegt. Die Weiterentwicklung zur Online-Plattform erfolgte 2014.

 

Medienberichte

Auswahl an Online-Berichten über den Amway Global Entrepreneurship Report 2016

 

 

 

© 2011 Amway Europe. All rights reserved. | www.amway-europe.com |
Connexia